Grüezi

Herzlich willkommen auf meiner Website

Lernen Sie meine Romanfiguren kennen und lieben:

Heiri Stampfli, Ermittler bei der Kantonspolizei Zürich, 56 Jahre alt, schätzt feines Essen und klassische Musik. Er hat ein sicheres Bauchgefühl und liebt seinen Beruf über alles.

Bonsai, alias Pierre Delafontaine, Stampflis jüngster Mitarbeiter, hat seinen Spitznamen, weil er nur 1,70m gross ist. Er isst liebend gerne Toblerone und ist fit wie ein Turnschuh.

Susanne, Stampflis Tochter, Organistin und neu Aspirantin bei der Kantonspolizei Zürich, spielt in ihrer Freizeit in diversen Kirchen. Sie hat das Polizisten-Gen ihres Vaters geerbt.


Der erfolgreiche Krimi Mit spitzer Nadel erzählt die packende Geschichte einer späten Rache mit einer sehr ungewöhnlichen Mordmethode.

In Ein Gloria zum Sterben führen die Ermittlungen zu einem Kirchen-skandal mit einem unerwarteten Ausgang.

Fatales Treffen am Elefantenbach, der dritte Krimi mit Stampfli, Bonsai und Susanne, ist soeben erschienen.


Ganz viel Spass beim Durchstöbern!

Ihre Susanne Gantner 



Über mich

In Zürich geboren und aufgewachsen, wollte ich schon immer Schriftstellerin und Musikerin werden. Nach der Dolmetscherschule habe ich viele Jahre als Übersetzerin und Sachbearbeiterin für Markenrecht gearbeitet sowie eine Ausbildung als Chorleiterin und Organistin abgeschlossen. Mit viel Freude habe ich zahlreiche weltliche und kirchliche Chöre geleitet und bin heute neben meiner schriftstellerischen Tätigkeit noch als Organistin tätig. 

Ich bin Mitglied bei:

Mörderische Schwestern e.V.
Femscript
ZSV (Zürcher Schriftsteller und Schriftstellerinnen Verband)
DAS SYNDIKAT e.V.


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschliesslich der Betreiber verantwortlich.
Redaktion/Vertretungsberechtigte: Susanne Gantner
Fotografien: Natalie Gerbex, Gerbex Photography, www.gerbex.ch 
Datenschutz